Allgemeine Geschäftsbedingungen

Studio family fit´n dance und „Bewegungs- und Gesundheitsförderungsverein

family FIT’N DANCE e.V.“ (Vorsitzende: Michaela Biricik)

1. Der Vertag wird über den umseitig angegebenen Zeitraum abgeschlossen. Er verlängert sich jeweils um 3 Monate, falls er nicht mindestens 4 Wochen vor Ablauf von einer Vertragspartei schriftlich gekündigt wird. Das Recht auf außerordentliche Kündigung bleibt hiervon unberührt.

2. Der Mitgliedsvertrag kann aus wichtigem Grund vorzeitig gekündigt werden. Als wichtiger Grund gilt insbesondere eine andauernd bleibende Erkrankung, die nicht schon vor Abschluss der Mitgliedschaft bestanden hat und welche das Training unmöglich macht, oder eine Schwangerschaft. Die Kündigungsfrist hierfür beträgt 4 Wochen, wobei die eingegangene Kündigung nur mit ärztlichem Attest o. Ä. angenommen wird. Das Attest bzw. die Bestätigung muss zeitnah eingereicht werden. Auch der Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE kann aus wichtigem Grund kündigen.

3. Der Vertrag kann aus einen wichtigen Grund stillgelegt werden. Als wichtiger Grund gilt insbesondere eine zeitweilige Erkrankung oder ein zeitlich begrenzter Wohnwechsel. In beiden Fällen muss die Dauer mindestens 4 Wochen überschreiten. Sämtliche Stilllegungen werden immer nur auf ganze Monate verrechnet. Ein Attest bzw. die Bestätigung des Arbeitgebers muss zeitnah eingereicht werden.

4. Der Mitgliedsbeitrag ist auch dann regelmäßig bis Vertragsende zu zahlen, wenn das Mitglied die Einrichtung des „Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE“ nicht in Anspruch nimmt, aus Gründen, die in seiner Person liegen.

5. Die Mitgliedsbeiträge werden jeweils zum Monatsersten jeden Monats im Voraus fällig und werden per Lastschrift eingezogen. Bankrücklastschriften sind vom Mitglied zu tragen. Für Mahnschreiben wird eine Gebühr von 5 Euro fällig. Eine Änderung der Bankverbindung ist dem „Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE e. V.“ unverzüglich und schriftlich mitzuteilen.

6. Sobald das Mitglied mehr als 2 Monatsbeiträge in Verzug kommt, wird der Vertrag zum Laufzeitende gekündigt und die Beiträge werden bis zum Vertragsende geltend gemacht. Für diesen Fall behält sich „Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE e. V.“ eine Übergabe der Forderungen an ein Inkassounternehmen vor. Daraus entstehende Kosten trägt ebenfalls das Mitglied.

7. Das „Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE e. V.“ behält sich vor, die Öffnungszeiten der Einrichtung in zumutbarer Weise zu ändern. Das Mitglied hat in solch einem Fall keinen Anspruch auf Beitragsrückerstattung.

8. Das „Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE e. V.“ haftet nicht für Vorsatz und für grobfahrlässiges Verhalten. Dies gilt nicht bei Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit des Mitglieds. Das Mitglied ist in der Betriebshaftpflichtversicherung des „Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE e. V.“ versichert.

9. Das „Bewegungs- und Gesundheitsförderverein family FIT’N DANCE e. V.“ verpflichtet sich, Daten, die sich aus der Vertragsdurchführung ergeben, nur im erforderlichen Umfang zu speichern und nicht an Dritte weiterzugeben.

10. Keine Haftung besteht für den Verlust oder die Beschädigung erbrachter Wertgegenstände und Bekleidung.

11. Die Mitgliedschaft verpflichtet zur Zahlung. Während der NRW-Ferien finden keine Kurse statt, Beiträge werden durchbezahlt, der monatliche Beitrag ist entsprechend kalkuliert.

12. Bei Abschluss der Mitgliedschaft ist einmalig eine Bearbeitungsgebühr von 8 Euro fällig.

13. Für vom Kursleiter verschuldete Stundenausfälle werden Ersatztermine angeboten.

14. Im Falle einer angeordneten Schließung (z.B. Lockdown/höhere Gewalt) finden Onlinekurse statt. Diese gelten als normale Kurstunde und besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Fördermitglied und tun unser Bestes, auch für Deinen Rücken